Erstellt am 28. März 2011, 07:52

Großmutters Nusstorte. PROF. MARIA WALLNER / leitete die Volkshochschule Baden als „Ein-Frauen-Betrieb“ von 1965 - 1991.

Die Ehefrau von Langzeitbürgermeister HR Viktor Wallner ist den Badenern als ausgezeichnete Köchin bekannt. Die Nusstorte zählt zu einem ihrer Standardrezepte:
2 ganze Eier, 4 Dotter und den Zucker schaumig rühren. Die geriebenen Nüsse mit den Bröseln (Brösel mit Rum befeuchten) untermengen und eine Messerspitze geriebene Nelken in die Masse geben. Zum Schluss ganz vorsichtig den Eischnee aus 4 Eiern und das Mehl unterheben.
Die Kuchenmasse in eine gefettete und bemehlte Form geben und bei ca. 160 Grad backen.
Gutes Gelingen!

ZUTATEN
2 ganze Eier
4 Dotter
4 Eiklar
21 dag geriebene Nüsse
21 dag Zucker
3 dag Brösel (mit Rum befeuchtet)
2 dag Mehl
1 Messerspitze geriebene Nelken