Erstellt am 25. Juli 2011, 07:39

Guglhupf „Wenzelspitz“. Susanne Bedrey betreibt ihr Café Bar Wenzelspitz Ecke Friedrichstraße/Albrechtsgasse in Baden.

Susanne Bedrey verwöhnt ihre Gäste unter anderem auch mit einem herrlichen Guglhupf!
Eier trennen. Schlagobers halbfest schlagen, unter weiterem Schlagen Zucker und Vanillezucker einarbeiten. Dotter nach und nach in die Masse einrühren. Mehl und Backpulver sowie Milch unterheben.
Eiklar zu Schnee schlagen, unter die Masse ziehen. Ein Drittel der Masse mit Nutella verrühren.
Guglhupfform mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Zuerst die mit Nougat vermischte Masse einfüllen, dann den Rest.
Bei 180 Grad 1 Stunde backen.

Gutes Gelingen!

ZUTATEN
3 Eier
1/4 l Schlagobers
25 dag Kristallzucker
1 P. Vanillezucker
25 dag Universal-Mehl
1/2 P. Backpulver
3 Esslöffel Milch
3 Esslöffel Nutella
Butter und Mehl für die Form