Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Gute Teeschnitten aus Vollkorn. ERICH LENDL führt in Bildein neben seiner Konditorei auch ein Kaufhaus, in dem die BVZ erhältlich ist.

Das Rezept „Vollkorn-Teeschnitten“ aus Erich Lendl‘s Backstube: Die Butter in einer Schüssel so lange rühren, bis sie geschmeidig ist. Nach und nach den Zucker, den Vanillin-Zucker, die Eier und den Rum zugeben. Das Backpulver unter das Mehl mischen und löffelweise unter die Masse rühren. Ein Backblech gut einfetten und den Teig darauf verteilen. Anschließend Mandeln und Grümmel auf den Teig streuen. Das Ganze im vorgeheizten Backofen rund 25 Minuten bei 175 Grad Celsius oder im Gasherd auf Stufe drei bis vier backen, und vor dem Erkalten in beliebig große Stücke schneiden.

ZUTATEN
250 g Vollkorn-Weizenmehl, 5 Eier, 1 Pckg. Vanillin-Zucker, 2 EL Rum, 1 TL Backpulver, 125 g Korinthen, 100 g gehobelte Mandeln, 2 EL Grümmel (kleingebrochener Kandiszucker), 250g Butter, 175 g Zucker.