Erstellt am 20. Juni 2012, 08:22

Haselnusstorte. HELENE SCHWARZ/ Bürgermeisterin der Marktgemeinde Sooss, präsentiert eine feine Nachspeise.

Butter, Zucker, Dotter und Vanillin schaumig rühren, Rum und Zitronensaft beigeben. Haselnüsse und Milch einrühren, Mehl mit Backpulver versieben und gemeinsam mit dem Schnee unterheben. In eine gebutterte und bemehlte Tortenform füllen und bei 180 Grad ca. 50 Minuten bis 1 Stunde backen.
Für die Kaffeecreme starken Kaffee bereiten. Kaffee, Mehl, Zucker, Dotter und Vanillin im Schneekessel über schwacher Flamme oder Dampf dicklich schlagen (1 x aufkochen lassen), halb überkühlt löffelweise unter heftigem Rühren zur flaumig geschlagenen Butter geben. Torte damit füllen und beliebig glasieren (Glasur: Schokolade, Eiweiß oder Fondant).

ZUTATEN
Torte: 12 dag Butter, 2 Dotter, 25 dag Zucker, 1 P. Vanillezucker, 12 dag Haselnüsse gerieben, Rum, Zitronensaft, 20 dag Mehl, 1 P. Backpulver, ca. 1/8 l Milch, 2 Eiklar (Schnee)
Kaffeecreme: 18 dag Butter, 2 dag Mehl, 1/8 l Kaffee, 1 Dotter, 15 dag Staubzucker, 1 P. Vanillin