Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Himbeer-Schoko-Muffins. Laura Hofer aus Bad Sauerbrunn liebt süße, kleine Küchlein.

Ofen auf 200° C vorheizen. Butter, Ei und Milch, Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in einer großen Schüssel mischen.
Himbeeren und Schokolade vorsichtig unterziehen. In eine mit Papierförmchen ausgelegte oder gut gefettete Muffinform füllen.
24 bis 28 Minuten backen oder bis die Muffins goldbraun sind. Leicht abkühlen lassen, aus der Form nehmen. Muffins mit der Oberfläche in die zerlassene Butter dippen, dann in den Zucker tauchen.

ZUTATEN
 1 Tasse Milch
 1/2 Tasse Butter
 1 Ei
 2 Tassen Mehl
 1/3 Tasse Zucker
 1 1/3 EL Backpulver
 1 Prise Salz
 1 Tasse Himbeeren
 100 g weiße Schokolade
 1/4 Tasse Butter
 1/4 Tasse Zucker