Erstellt am 26. Juli 2011, 08:04

Himbeer- Topfentorte. HELENE KASTEINER aus Mistelbach bäckt gerne Süßes

Aus den angeführten Zutaten ein Biskuit backen und auskühlen lassen.
Für die Fülle Topfen, Zucker und Zitronensaft gut verrühren, die Gelatine in Wasser einweichen mit dem Himbeersaft glatt rühren und in die Masse rühren. Zum Schluss das Schlagobers steif schlagen und unterheben. Den Biskuitboden in der Mitte durchschneiden, eine Hälfte wieder in den Tortenring legen, mit der Creme bestreichen und mit der zweiten Teighälfte abdecken. Im Kühschrank kalt stellen und vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

ZUTATEN
Biskuitmasse:
6 Eier (Schnee schlagen)
24 dag Staubzucker
1 P. Vanillezucker
21 dag glattes Mehl
1 P. Backpulver
Zitronenschale
Fülle:
2 P. Topfen (20 %)
1/8 l Himbeersaft
Saft eine 1/2 Zitrone
5 dag Zucker
10 Blatt Gelatine
2 Becher Schlagobers