Erstellt am 16. Februar 2011, 08:45

Joghurt- Mohnkuchen. ELFIE KERN, Hobbyköchin aus St. Valentin

Die Eier mit Zucker und Vanillezucker sehr schaumig mixen, das Öl einrühren und die restlichen Zutaten vorsichtig unterheben. Die Masse auf ein Backblech streichen und bei 180 Grad zirka 30 Minuten backen.
Mit Marmelade bestreichen und mit Zitronenglasur überziehen. Dafür den Staubzucker fein sieben und den Zitronensaft tröpfchenweise unterrühren, bis die Glasur eine zähflüssige Konsistenz hat. Nach Geschmack kann auch Schokoladeglasur verwendet werden.

ZUTATEN
2 Becher Joghurt
2 Becher Kristallzucker
2 Becher Mehl
2 Becher Mohn
1 Becher Öl
4 Eier
1 Pkg. Vanillezucker
1 Pkg. Backpulver
Glasur:
20 dag Staubzucker
Saft einer Zitrone