Erstellt am 26. März 2012, 08:41

Joghurtnockerl auf Erdbeeren. Sabine Schneeweis, Café-Restaurant Sabine, Bad Erlach

Gelatine in kaltes Wasser legen. Schlagobers steif schlagen. Joghurt, Staubzucker, Vanillezucker und Zitrone verrühren. Die ausgedrückte Gelatine in Weinbrand etwas erwärmen und anschließend in die Joghurtmasse einrühren. Zuletzt das Schlagobers unterheben und für ca. 2 Stunden kaltstellen.
Einige Erdbeeren für die Garnitur halbieren, die restlichen pürieren. Je nach Geschmack eventuell nachzuckern und Erdbeerlikör oder Schlagobers einrühren.
Gutes Gelingen!

ZUTATEN

1/2 l Joghurt

1/4 l Schlagobers

10 dag Staubzucker oder Vanillezucker

Geriebene Schale einer Biozitrone

5 Blatt Gelatine

Etwas Weinbrand

500 g Erdbeeren