Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Kaffee Tiramisu Schnitten. THERESIA GRITSCH, Kammersdorf

Zubereitung: Eier, Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren, Mehl und Backpulver einrühren und die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 170 Grad ca. 30 Minuten backen.
Qimiq glatt rühren, Zucker und Kaffeejoghurt einrühren, geschlagenes Obers unterheben (gesüßt nach Geschmack). Etwas Creme auf das ausgekühlte Biskuit streichen, Biskotten in Milchkaffee tauchen und darauflegen. Wieder etwas Creme darüberstreichen, dann wieder Biskotten und mit Creme abschließen. Mit Schokoflocken bestreuen und ca. drei Stunden kaltstellen.
Schicken auch Sie uns Ihr Lieblingsrezept mit einem Foto von Ihnen.

ZUTATEN
 6 Eier
 6 Esslöffel Staubzucker
 1 P. Vanillezucker
  6 Esslöffel glattes Mehl
  etwas Backpulver
Creme:
 2 P. Qimiq
 2 B. Kaffee-Joghurt
 1 Becher Schlagobers
 Zucker nach Belieben
 ca. 2 Schachteln Biskotten
 Milchkaffee zum Eintauchen
 Schokoladeflocken