Erstellt am 20. Juni 2011, 07:33

Kaisercreme. Christian Ladek, Sektionsleiter des USV Natschbach.

Jeweils 2 Biskotten mit Ribiselmarmelade zusammensetzen, diese in der lauwarmen Milch wenden und mit der Hälfte davon den Boden einer Auflaufform auslegen.
Puddingpulver mit Zucker in 3 EL kalter Milch verrühren, den Rest der Milch erwärmen, Kochschokolade darin auflösen und Puddingpulver einrühren, kurz aufwallen lassen und sofort über die Biskotten gießen. Mit der zweiten Hälfte der Biskotten einlegen.
Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Zu einer dicken, glänzenden Masse rühren, dann den Esslöffel Marmelade und die Ribiseln dazugeben. Alles über die Biskotten-Lagen streichen und im Rohr überbacken, bis der Schnee goldgelb ist (ca. 10 Minuten). Nach dem Auskühlen für einige Stunden in den Kühlschrank stellen.

ZUTATEN
40 Biskotten
3 EL Ribiselmarmelade
gezuckerte Milch mit
einem Schuss Rum
1/2 l Milch
Rum
2 EL Zucker
3 Rippen Kochschokolade
1 Pkg. Schokoladepudding
3 Eiweiß
3 EL Zucker
1 EL Ribiselmarmelade
350 g Ribiseln