Erstellt am 06. Juli 2008, 07:00

Karottenschnitten. Rezepttipp / JOSEF MOSER, Bürgermeister der Gemeinde Schönbach

Zucker, Dotter, Vanillezucker schaumig schlagen, nach und nach geriebene Karotten, Nüsse und Saft und Schale der Zitrone dazugeben. 1 KL Zimt und 1 bis 2 Löfferl Rum beifügen. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit steif geschlagenem Schnee unterheben. Teig gleichmäßig auf ein befettetes, bemehltes Backblech streichen und bei ca. 180 Grad 20-25 Minuten backen. Erkalteten Kuchen mit Marmelade bestreichen und mit Schokoglasur überziehen.
Für die Schokoglasur 20 dag Kochschokolade und 13 dag Butter unter ständigem Rühren erwärmen und zergehen lassen (nicht erhitzen!). Tipp: Sollte die Masse zu fest sein, ein paar Tropfen Öl dazugeben.

ZUTATEN
25 dag Zucker,
8 Eier,
20 dag Karotten,
20 dag Nüsse,
1 unbehandelte Zitrone,
1 KL Zimt,
1 bis 2 Löfferl Rum,
1 Pck. Vanillezucker,
10 dag Mehl (gemischt)
1 KL Backpulver, Marmelade und Schokoglasur