Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Karottentorte mit Mandeln. POLDI PRAND-STÖTTER, Blindenmarkt

Eiklar zu einem Schnee schlagen. Dotter, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und -saft sowie die Gewürze schaumig rühren. Karotten und Rum untermengen. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Schnee in die Masse einrühren. Den Teig in eine befettete Form einfüllen und bei 180 Grad Celsius zirka 45 Minuten backen. Mit Ribiselmarmelade bestreichen und mit Schokoladeglasur überziehen.
Schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept an redaktion.melk@noen.at. Falls es abgedruckt wird, erhalten Sie dafür von der NÖN eine kleine Überraschung.

ZUTATEN
 4 Eier
 20 dag Zucker
 1 Pkg. Vanillezucker
 Saft u. Schale einer halben Zitrone, 1 TL Zimt
 20 dag geriebene Karotten
 1 MS Nelkenpulver
 20 dag geriebene Mandeln 
 10 dag Mehl
 1/2 Pkg. Backpulver
 1 EL Rum