Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Katreiners Blomekaeke. LEOPOLD GUDENUS, Land- und Forstwirt, Waidhofen

Diese Süßspeise aus Dänemark zählt zu den Lieblingsgerichten des Waidhofners und wird nach einem alten Familienrezept zubereitet:
Eine feuerfeste Form ausfetten, dann auf den Boden die Dörrpflaumen auflegen. Unter den fertigen Vanillepudding die Eidotter rühren und den geschlagenen Eischnee unterheben. Diese Masse auf die Dörrpflaumen gießen, im Backofen bei ca. 180 Grad Heißluft etwa eine halbe Stunde backen.
Das steif geschlagene Obers auf die heiße Masse geben und sofort servieren!

ZUTATEN (6 Port.)
1 Dose (ca. 50 dag) saftige Dörrpflaumen
3 Eier (Dotter und Schnee)
1 P. Vanillepudding
½ Liter Milch
etwas Zucker nach Geschmack
¼ Liter geschlagenes Obers