Erstellt am 02. Juli 2012, 09:47

Köstliche Biskuitroulade. FRIEDRICH AMTMANN / Der Pfaffstättner ist Obmann des Traktorclubs Thermenregion.

„Da ich Zuckerbäckermeister bin, ein Rezept für eine einfache Mehlspeise, die jeder machen kann!“

4 ganze Eier mit 17 dag Feinkristallzucker warm (fingerwarm) schlagen auf heißem Wasser. Kalt schlagen mit dem Handmixer, mit dem Kochlöffel 19 dag gesiebtes, glattes Mehl unterziehen. Auf Backpapier aufstreichen und goldgelb bei 180° backen. Mit Mehl bestauben und auf ein Backpapier verkehrt legen, Backpapier abziehen und mit Marillenmarmelade bestreichen und noch heiß einrollen. Auskühlen lassen und mit Staubzucker ansieben.
Friedrich Amtmann wünscht gutes Gelingen und guten Appetit!

ZUTATEN
4 ganze Eier

17 dag Feinkristallzucker

19 dag gesiebtes, glattes Mehl

Marillenmarmelade zum Bestreichen

Staubzucker