Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Köstlicher Bienenstich. Leopoldine Friedlbinder, Hobbyköchin aus Waidhofen/Ybbs.

Zubereitung:
Die ganzen Eier werden hochgeschlagen, dann Zucker, Vanillezucker und Rahm mischen und zu den Eiern mengen. Im Anschluss das Mehl mit Backpulver vermischen und ebenfalls unter die anderen Zutaten mischen. Ca. 20 Minuten im Backrohr auf mittlerer Schiene bei 180 Grad backen.
Danach 1/4 Butter mit 1/2 Becher Zucker und Mandelsplittern erwärmen und auf den halbfertigen Kuchen streichen und fertig backen, bis die Mandeln schließlich leicht braun sind.

ZUTATEN
für den Boden:
3 Eier
1 ½ Becher Kristallzucker
1 Pkg Vanillezucker
1 Becher Rahm
2 Becher Mehl
1/2 Pkg Backpulver
für den Belag:
1/4 kg Butter
20 g Mandeln
1/2 Becher Kristallzucker