Erstellt am 28. Juni 2011, 07:09

Kokos – Becherkuchen. ELFRIEDE IMRICH aus Großstelzendorf.

Zubereitung: Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz kurz verrühren, Öl und Milch langsam einlaufen lassen und weiterrühren. Mehl, Kokosette und Backpulver vermengen und mit einem Schneebesen einrühren. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 180 Grad ca. 25 bis 30 Minuten backen.
Erkaltet mit Preiselbeermarmelade bestreichen. Schlagobers aufschlagen, Nutella einrühren und auf den Kuchen streichen, mit Kokosette bestreuen.

ZUTATEN
 4 Eier
 1 Becher Zucker (der Schlagobersbecher ist das Maß)
 2 P. Vanillezucker
 1 Prise Salz
 ½ Becher Öl
 ½ Becher Milch
 1 Becher Mehl
 2 Becher Kokosette
 1 P. Backpulver
 Preiselbeermarmelade
 1 Becher Schlagobers
 3 Esslöffel Nutella
 Kokosette