Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Konfitüre aus Pflaumen. FRIEDL WAGNER aus St. Veit arbeitet beim Traisner Flohmarkt mit.

Ursprünglich stammt dieses Rezept aus Kärnten. „Hervorragend eignet sich ein Glas Pflaumenkonfitüre auch als Weihnachtsgeschenk“, weiß Wagner.

Zubereitung: Pflaumen waschen, entkernen und etwas zerkleinern.
Rosmarin waschen, die Nadeln abstreifen und zerhacken. Anschließend Pflaumen, gehackte Haselnüsse, Rosmarin und Rum vermengen, dann den Zucker unterrühren und zum Kochen bringen.

An die vier Minuten sprudelnd kochen lassen und noch heiß in die vorbereiteten Marmeladegläser abfüllen.

Die Menge reicht für zirka fünf Gläser zu je 400 Gramm.

ZUTATEN
 850 Gramm Pflaumen,
 2 Stiele Rosmarin,
 100 Gramm Haselnüsse, gehackt,
 100 ml Rum,
 1 Kilo Gelierzucker.