Erstellt am 21. März 2011, 08:21

Kreative Torte mit Wodka-Red Bull. BENJAMIN NEULINGER ist mit kreativen und außergewöhnlichen Rezepten vertraut.

Den Umluft-Backofen auf 180 Grad vorheizen. Währenddessen das Mehl mit dem Backpulver, Zucker, Butter, Eier, Zitronenschale, Wodka und Red Bull zu einer gleichmäßigen Masse verrühren. Diese wird auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech aufgetragen und glatt gestrichen. Nun das Ganze für 20 Minuten in den Ofen schieben. Danach auskühlen lassen.
Währenddessen wird der Überzug hergestellt: Dafür den Staubzucker mit Red Bull zu einer dickflüssigen Glasur verrühren. Zu guter Letzt den Kuchen in Stücke schneiden und einzeln mit der Red Bull-Zucker-Mischung bestreichen. Nach dem Trocknen genießen!

ZUTATEN
Für den Teig:
350 g Mehl
1 Packung Backpulver
200 g Zucker
175 g Butter
4 Eier
Zitronenschale
125 ml Wodka
50 ml Red Bull
Glasur:
250 g Staubzucker
4 Esslöffel Red Bull