Erstellt am 24. Januar 2011, 09:29

Kuchen mit Apfel & Birne. MANUELA SCHLEIFER verrät das Rezept für ihren Lieblings-Kuchen.

Zubereitung: Eidotter mit Zucker und Öl schaumig schlagen, Obers, Nüsse und Kakao einrühren und das mit Backpulver vermischte Mehl beifügen. Den Teig in eine vorbereitete Form (30 x 35 cm) streichen, mit den in Stücke geschnittenen Äpfeln und Birnen belegen und im vorgeheizten Rohr bei 160° Umluft 30 Minuten lang backen, dann die Eiklar mit Zucker zu festem Schnee schlagen und auf den Kuchen aufstreichen, noch 10 Minuten weiterbacken, dann erkaltet mit Schokoglasur bespritzen.
Der Kuchen ist eher niedrig, möchte man diesen höher, dann eine kleinere Form nehmen. Auf die Backzeit achten, diese verlängert sich etwas.

ZUTATEN
4 Eigelb
400 ml Schlagobers
1 Becher Mehl
1 Becher Puderzucker
1 Becher Haselnüsse, gerieben
1 Becher Kakaopulver, instant
½ Becher Öl
½ P. Backpulver
400 g Äpfel, geschält und entkernt
400 g Birnen, geschält und entkernt
4 Eiweiß
1 Becher Zucker
Kuchenglasur, Schoko