Erstellt am 07. Dezember 2011, 08:58

Kürbiskernkipferl. ELFI KASPAR aus Schweiggers bäckt fürs Weihnachtsfest.

Alle Zutaten zu einem Mürbteig verkneten. In Folie wickeln und 1 Stunde rasten lassen, Kipferl formen und bei 180 Grad Heißluft backen.
Ausgekühlte Kipferl mit den Spitzen in Schokoladeglasur tunken.
Aus den angegeben Zutaten lassen sich (je nach Größe) ca. 50 Stück formen.

ZUTATEN
25 dag glattes Mehl
20 dag fein geriebene Kürbiskerne
10 dag Staubzucker
20 dag kalte Butter oder Margarine
2 Dotter
2 cl. Kürbiskernöl
1 P. Vanillezucker

Schokoladeglasur zum
Tunken