Erstellt am 17. Mai 2011, 08:10

Lambada- schnitten. ERIC KIRCH- MEYER, Geschäftsführer des Schuhhauses in Gänserndorf.

Zubereitung: Eier mit Zucker mixen, Wasser und Öl dazugeben und schaumig schlagen.
Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und unter den Teig rühren.
Den relativ flüssigen Kuchenteig auf ein befettetes und bemehltes Backblech leeren und bei 180 Grad Heißluft 20 Minuten backen.
Puddingpulver mit Orangensaft aufkochen und sofort gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. Schlagobers mit Vanillezucker und Sahnesteif aufschlagen und auf die erkaltete Orangen-Vanillecreme streichen.
Den Kuchen mit Schokoflocken bestreuen.

ZUTATEN
Gugelhupf:
4 Stk. Eier
7 dag Zucker
7 dag Brösel
Glühwein:
1,5 l Weißwein
1,5 l Wasser
6 EL Kristallzucker
Zimtrinde
Gewürznelken
fein geriebene Zitronen- und Orangenschalen