Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Makkaronitorte. Rezepttipp: KURT SOBOTKA / Künstler am eigenen Herd, backt Makkaronitorte

BEZIRK NEUSIEDL / Spinat auftauen, Schinken und Wurst klein schneiden und Spinat blanchieren (oder Paradeiser würfeln).
Makkaroni in reichlich Salzwasser „al dente“ kochen und abseien. Tortenform gut ausbuttern und reichlich mit Parmesan stauben.
Abwechselnd werden schichtweise Makkaroni, gekochter Schinken, Makkaroni, Wurst, nach Belieben Spinat oder „Paradeiser“ (das lässt sich wiederholen) und als letzte Schicht Makkaroni aufgelegt.
Das Ganze wird im vor geheizten Backrohr bei 180° etwa 45 Minuten überbacken.

ZUTATEN:
für vier Personen

 400g Makkaroni
 200g gekochter Schinken
 100g pikante Wurst (keine Salami)
 Spinat oder Paradeiser nach Belieben
 Parmesan (gerieben)
 Butter
 Salz