Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Mascarpone Schnitten. CAROLINE AHRER / Schülerin der fünften Klasse Hlw Amstetten

Zubereitung:
Marillen schneiden und in Marillenbrand marinieren. Creme: Gelatine in Wasser einweichen und in Marillenbrand auflösen - Obers steif schlagen - Dotter und Zucker über Dampf aufschlagen, Gelatine einrühren, Mascarpone und Obers unterheben. Tunke: Zutaten erwärmen. In einer Form schichtweise getränkte Biskotten, Creme, Marillen, Biskotten schlichten - Terrine in Kühlschrank stellen. Soße: Zutaten über Dampf erweichen.

ZUTATEN
für 4 Personen:

- ½ Dose Marillenhälften
- 4 cl Marillenbrand

- Creme:
3 Blatt Gelatine
0,02 l Marillenbrand
1 Ei
1 Essl. Staubzucker
0,10 kg Mascarpone
0,12 l Obers

- Zum Tunken:
0,10 l Milch
0,02 Kakaopulver
0,02 l Marillenbrand

- Einlage:
1 Pkg Biskotten

- Schokosoße:
0,12 l Milch
0,20 kg Kochschokolade
0,06 l Obers
etwas Butter