Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Mikado-Torte. Rezepttipp von ANDREA REITERLEHNER. Sie verrät ihre Lieblingsmehlspeise.

Zubereitung: Biskuitteig in Tortenform geben, backen, auskühlen lassen und mit Marmelade bestreichen. Belag: Bananen der Länge nach einmal auseinanderschneiden und Biskuitboden damit belegen. Aus Tortengelee, Wein, Apfelsaft und Zucker einen Guss zubereiten, über die Bananen gießen und erkalten lassen. Obers mit Zucker steif schlagen, flüssige Gelatine beigeben und auf den erkalteten Tortenguss streichen. Für den Guss Schokolade mit Obers und Gelatine erwärmen, dann stark abkühlen und über die Obersmasse gießen. Wieder erkalten lassen und mit Obers und Mikadostäbchen verzieren.

ZUTATEN
Biskuitteig: 3 Eier, 12 dag Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 9 dag Mehl, 1 Msp. Backpulver, 1 EL Kakao.
Belag: 5 Bananen, 1 Pkg. Tortengelee, 100 ml Weißwein, 150 ml Apfelsaft; 2 EL Zucker, 3 Blatt Gelatine, 400 ml Schlagobers, 2 EL Zucker.
Guss: 1 Blatt Gelatine, 1/8 Liter Schlagobers, 10 dag Kochschokolade.
Verzieren: 1/8 Liter Schlagobers, Mikadostäbchen.