Erstellt am 18. Januar 2012, 08:43

Mistelbacher Hauerschnitte. INGEBORG PELZELMAYER stellt ein Rezept aus der Region vor

Die Zubereitung:
Wein mit Zucker und Gewürzen erhitzen, von der Hitze nehmen und ziehen lassen. Anschließend Gewürze entfernen. Semmeln in Scheiben schneiden, zum Wein geben und bei geringer Hitze unter Rühren dick einkochen lassen; von der Hitze nehmen und auskühlen lassen.
Inzwischen Butter mit Staubzucker dickschaumig rühren. Eier trennen. Dotter nach und nach unter den Dotterabtrieb rühren. Mit der Wein-Semmelmasse vermengen. Eiklar mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen und unterheben.
Masse in eine befettete Form geben und im vorgeheizten Rohr bei 180 °C etwa 35-40 Minuten backen.
Dazu passt Kompott oder Vanillesauce sehr gut.        

ZUTATEN
für 8 Portionen
¼ Weißwein (Grüner Veltliner)
80 g Zucker
1-2 Gewürznelken
1 Zimtrinde
120 g Semmeln oder Toast, entrindet
120 g weiche Butter
120 g Staubzucker
1 Packung Vanillezucker
9 Eier