Erstellt am 21. August 2012, 07:38

Mohn-Himbeerroulade. MARIA SIMLINGER bäckt gerne Süßes.

Zubereitung: Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl, Mohn und Backpulver vermengen und unterheben.
Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 180 ° circa 10 Minuten backen.
Noch heiß zu einer Roulade rollen.
Für die Creme Topfen mit Zucker glatt rühren, Gelatine unterrühren und geschlagenes Obers unterheben.
Das Mohnbiskuit auseinanderrollen und mit Himbeer-Marmelade bestreichen, die Creme darauf verteilen und mit ganzen gewaschenen und gut getrockneten Himbeeren bestreuen.
Roulade wieder zusammenrollen und vor dem Servieren anzuckern.

ZUTATEN
für das Biskuit:
 6 Eier
 15 dag Staubzucker
 6 dag geriebener Mohn
 6 dag Mehl
 Vanillezucker
 etwas Backpulver
für die Fülle:
 Himbeermarmelade
 25 dag Topfen
 25 dag Obers
 5 dag Zucker
 4 Blatt Gelatine
 10 dag Himbeeren