Erstellt am 16. Mai 2012, 09:04

Mohn-Joghurtnockerl mit Erdbeersoße. Mohnwirtin ROSEMARIE NEUWIESINGER aus Armschlag.

Joghurt, Creme fraiche, Staubzucker, Zitronensaft und Orangensaft verrühren.
Eiklar zu Schnee schlagen und mit dem Mohn in die Creme einrühren.
Gelatine in kaltem Wasser aufweichen, in etwas Zitronensaft erwärmen, etwas von der Creme in die Gelatine geben und anschließend in die Joghurtcreme einrühren.
Geschlagenes Schlagobers darunter ziehen und einige Stunden kaltstellen.
Erdbeeren mit etwas Zucker und Wasser pürieren, eventuell mit Obers verfeinern.
Nockerl mit Löffel ausstechen mit Erdbeersoße, frischen Erdbeeren und Schlagobers anrichten.

ZUTATEN

2 Becher Joghurt
1 Becher Creme fraiche
4 Eiklar
100 g Staubzucker
1 Orange, 1 Zitrone
40 g gemahlenen Waldviertler Graumohn
6 Blatt Gelatine
1/4 lt. Schlagobers