Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Mohn-Topfen-Torte. Rita Woltran, aus Bad Erlach

TORTE: Butter, Staubzucker, Vanillezucker, Zimt und Salz zusammen schaumig rühren und nach und nach den Dotter einrühren. Eiklar mit Zucker zu Schnee schlagen, 1/3 der Schneemasse unter die Buttermasse heben, gem. Mohn und gem. Haselnüsse und die restliche Schneemasse in die Buttermasse unterheben. In eine gefettete Tortenform geben und bei 175° ca. 40 min backen.
CREME: Topfen, Staubzucker, Vanillezucker, Saft und Schale einer halben Zitrone, Gelatine und geschlagenes Schlagobers verrühren und auf die ausgekühlte Torte geben. 3 Std. in den Kühlschrank stellen.

ZUTATEN
TORTE:
10 dag Butter, 3 dag Staubzucker, 1 Pkg Vanillezucker, 1 TL Zimt, 4 Eier, 9 dag Zucker, 15 dag gemahlener Mohn, 7 dag gemahlene Haselnüsse

CREME:
25 dag 20%iger Topfen, 19 dag Staubzucker, 1 Pkg Vanillezucker, 1 halbe Zitrone, 5 Blatt Gelatine, 1/2 l Schlagobers