Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Mohntorte. DR. BETTINA STEININGER ist Kinderärztin in Lilienfeld.

Die Butter mit zwei Drittel des Zuckers und den Dottern schaumig rühren.
Anschließend den Mohn in die Masse rühren und die Nüsse unterheben.
Aus den sechs Eiklar und einem Drittel des Zuckers einen festen Schnee schlagen.
Diesen vorsichtig unter die vorbereitete Masse heben und bei 180 Grad zirka eine Stunde backen.

ZUTATEN
 18 dag Butter,

 18 dag Zucker,

 18 dag Mohn,

 18 dag Nüsse,

 5 dag Zitronat (kann nach Belieben auch weggelassen werden),

 6 Eier.

Für die Tortenform:

 Butter,

 Mehl oder Semmelbrösel.