Erstellt am 03. Juli 2012, 08:36

Mokkatorte. MARIA WERSCHNIK aus Mailberg isst gerne eine Kaffeetorte.

Zubereitung: Für den Boden den Ofen auf 200° vorheizen. Alle Zutaten abmessen, griffbereit stellen. Die Eier mit dem Zucker in 2-3 Min. in einer Rührschüssel dick-cremig schlagen. Öl und Kaffee unter Rühren zugeben. Mehl, Schokoraspeln, Orangenschale und Backpulver mischen, rasch unterrühren. Den Teig in die Backform füllen und im Ofen (Umluft 180°) 40-45 Min. backen. Abkühlen lassen. Boden einmal quer teilen. 2 Päckchen Vanillezucker im Kaffee auflösen und die Böden jeweils mit 6 EL Kaffee tränken. Die Sahne mit übrigem Vanillezucker steif schlagen, 4 EL in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Den restlichen Kaffee unter Rühren in die Sahne einlaufen lassen.
Die Hälfte der Kaffeesahne auf den Boden streichen, Deckel auflegen, mit der restlichen Sahne die Torte rundum bestreichen. Sahnetuffs aufspritzen und Schokobohne aufsetzen.

ZUTATEN
 4 Eier,  250 g Zucker
 200 ml Öl,  200 ml starker kalter Kaffee
  50 g Schokoraspel,  300 g Mehl 
 Schale von 1 unbehandelten Orange 
1 P. Backpulver
 5 P. Vanillezucker
Creme:
250 ml starker kalter Kaffee
 600 g Obers
 Schokobohnen