Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Müslikuchen. JEEPY EDLHOFER / Aspangs „Hero“ der Faschingsgilde.

Die Zubereitung: Butter und Orangenschale schaumig schlagen. Nach und nach Zucker, Eigelb, Salz, Knuspermüsli und das mit dem Backpulver versiebte Mehl, Orangensaft, Grand Marnier dazugeben, bis ein glatter Teig entstanden ist. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unter den Teig ziehen. Teig in eine gefettete und mit Brösel ausgestreute Kuchenform gießen. Im auf 200°C vorgeheizten Backrohr backen, nach 10 Minuten Temperatur auf 180°C reduzieren und weitere 40-50 Minuten backen, auf einem Gitter auskühlen lassen.
Staubzucker und restlichen Grand Manier verrühren und damit den Kuchen glasieren.
Hübsch sieht es aus, wenn der Kuchen noch mit kandierten Orangenscheiben verziert wird.

Zutaten:
150 g Butter
150 g Zucker
150 g Mehl
150 g Knusperemüsli
3 Dotter
3 Eiweiß
abgeriebene Schale einer unbeh. Orange
1 dl Orangensaft
2 El Grand Marnier
1/2 Pkg. Backpulver
Prise Salz
100 g Staubzucker
2 EL Grand Manier