Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Nussgebäck-Schrauben. Rezepttipp / ERNA STURM wünscht viel Spaß beim Nachbacken.

Zubereitung: Schlagobers aufkochen, Zucker, Honig, Rum, Zimt und die geriebenen Nüsse einrühren, vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
Den ersten Blätterteig aufrollen, die ausgekühlte Schlagobersmasse darauf streichen. Zweiten Blätterteig ausrollen darauf legen, fest andrücken, mit einem Messer in zirka vierzehn Zentimeter lange und drei Zentimeter breite Streifen schneiden und zwei Mal drehen.
Die fertigen Schrauben auf ein gebuttertes Backblech setzen, mit Eiklar oder Wasser bestreichen und im vorgeheizten Backrohr bei zirka 200 Grad zu schöner Farbe backen.
Weiße Zuckerglasur nach Anleitung zubereiten und die Schrauben damit glasieren.
Dieses Gebäck schmeckt hervorragend und passt ausgezeichnet zur Kaffeejause.

ZUTATEN
1/8 Liter Schlagobers
1 Esslöffel Zucker
1 Esslöffel Honig
einen Schuss Rum
etwas Zimt
20 dag geriebene Nüsse
2 Stück Blätterteig
weiße Zuckerglasur