Erstellt am 21. September 2011, 08:26

Nussroulade mit Nussfülle. MONIKA KAUFMANN, Schweiggers

Zubereitung: Die Eier von Eigelb und Eiklar trennen. Aus dem Eiklar einen sehr festen Eischnee schlagen. Danach den Zucker nach und nach zugeben und wieder zu festem Schnee schlagen. Anschließend den Dotter unterrühren.
Das Mehl mit Backpulver vermengen und durch ein feines Sieb sieben. Dieses mit den Nüssen vermengen. Nun wird das Mehl-Backpulver-Nuss-Gemisch vorsichtig unter die Eischnee-Dotter-Masse gehoben.
Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei Ober- und Unterhitze mit 200 Grad goldbraun backen.
Für die Fülle: Einen Becher Schlagobers mit Zucker steif schlagen und mit Vanillezucker und geriebenen Nüssen verfeinern. Anschließend auf das ausgekühlte Biskuit streichen und rollen.

ZUTATEN
 6 Eier
 10 dag Zucker
 5 dag Mehl
 5 dag fein geriebene Nüsse
 1/2 Packung Backpulver

Fülle:
 ein Becher Schlagobers
 etwas Staubzucker
 fein geriebene Nüsse