Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Nusstorte. Anna Handsteiner, Hausfrau aus Waidhofen/Ybbs.

Aus dem Eiklar einen steifen Schnee schlagen. Im Anschluss die Dotter und den Staubzucker schaumig rühren, Mehl mit dem Backpulver mischen. Die Nüsse, das Öl und den Rum zur Masse geben und vorsichtig untermischen. Bei 150 °C ca. 40 Minuten backen lassen. In der Zwischenzeit für die Fülle die Kaffeecreme bereiten. Von 300 ml Kaffee und einem Päckchen Vanillepuddingpulver einen Pudding kochen und kaltrühren. Danach in Margarine und Staubzucker schaumig rühren und den Pudding untermixen. Die Torte zwei Mal durchschneiden. Die erste Ebene mit dem Ribiselgelee bestreichen. Die zweite mit der Kaffeecreme füllen. Danach die ganze Torte mit Kaffeecreme bestreichen und mit geriebenen Nüssen bestreuen.

ZUTATEN
6 Eier
3 EL Mehl
1/2 Pkg Backpulver
3 EL Rum
3 EL Öl
21 dag geriebene Nüsse
300 ml Kaffee
1 Pkg Vanillepuddingpulver
20 dag Magarine
10 dag Staubzucker
Ribiselgelee