Erstellt am 30. August 2011, 09:09

Nutella– Gugelhupf. CORNELIA CZUCKA aus Alberndorf.

Zubereitung: Eier trennen. Schlagobers halbfest schlagen. Zucker und Vanillezucker einschlagen. Dotter einrühren. Mehl und Backpulver unterheben. Milch einmengen. Eiklar aufschlagen und unterheben. Ein Drittel der Masse mit Nutella verrühren. Eine Gugelhupfform ausfetten und bemehlen. Zuerst Nutella-Masse einfüllen, dann den restlichen Teig. Bei 180°C ca. eine Stunde backen.

ZUTATEN
 3 Eier
 1/4 l Schlagobers
 1 P. Vanillezucker
 250g Kristallzucker
 250g glattes Mehl
 1 P. Backpulver
 3 EL Milch
 3 EL Nutella