Erstellt am 07. September 2011, 08:45

Obers-Cremeschnitte. ELISABETH WÖGER, Hoheneich

Zubereitung: Den Blätterteig bei 180° Grad 10 bis 12 Minuten backen. Anschließend in drei gleich große Stücke schneiden. Einen Gebäckstreifen mit heißer Marmelade bestreichen und mit Zitronenglasur überziehen.
Für die Füllung das Tortencremepulver mit der Milch kräftig schlagen, bis eine glatte cremige Masse entstanden ist. Danach 15 Minuten stehen lassen. Nun den Zucker einrühren, das mit Sahnesteif geschlagene Obers untermischen. Die Creme auf den unteren Teig streichen und den zweiten Streifen darauflegen.
Das Obers mit Vanillezucker und Sahnesteif fest schlagen und auf den zweiten Teig streichen. Den glasierten Teig darauflegen und kühl stellen.

ZUTATEN
 1 Packung Blätterteig
1. Füllung:
 1/4 l Milch
 1 Packung Tortencremepulver
 4 dag Staubzucker
 1/8 l Obers
 1 Packung Sahnesteif
2. Füllung:
 1/4 l Obers
 1 Packung Vanillezucker
 1 Packung Sahnesteif
Glasur:
 20 dag Straubzucker
 1 Esslöffel Zitronensaft
 1 bis 2 Esslöffel heißes Wasser
Marmelade