Erstellt am 15. März 2011, 08:10

Oma´s Apfelschnitten. CHRISTIAN POMS aus Gänserndorf wünscht guten Appetit.

Zubereitung:  Mehl mit Backpulver versieben, mit Butter, Zucker, den Eiern und der Zitronenschale ab bröseln, Teig kneten.
Backblech einfetten, die Hälfte des Teiges darauflegen.
Äpfel für die Fülle in wenig Wasser weichkochen und pürieren, Rosinen und geriebene Zitronenschale dazufügen und abkühlen lassen.
Apfelmus fingerdick auf den Teig streichen und die zweite Hälfte des Teiges darüberklappen.
Den Kuchen bei 160 Grad 30 Minuten backen. Nach dem Abkühlen in Schnitten schneiden und vor dem Servieren leicht überzuckern.

ZUTATEN
Teig:
420 g Mehl
210 g Butter
110 g Zucker
2 Stk. Eier
1 Pkg. Backpulver
geriebene Zitronenschale
Fülle:
500 g Äpfel
Wasser
Rosinen
geriebene Zitronenschale