Erstellt am 21. Mai 2010, 00:00

Pikanter Kürbiskuchen.

Zutaten für den Teig:
  • 275 g Vollkornmehl
  • 1/4 TL Meersalz
  • 175 ml Wasser
  • 50 ml Maiskeimöl

    Zutaten für die Fülle:

  • 500 g Kürbisfleisch
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Rosmarin gehackt
  • 2-3 Eier
  • 100 ml Milch
  • 2 EL Obers
  • 2 EL Parmesan
  • 100 g Emmentaler

    1. Für den Teig Salz und Mehl mischen. Wasser erhitzen, mit Öl 1 Min. rühren (Mixstab). Zum Mehl mischen, Teig so wenig wie möglich kneten. In gefetteter Form ausrollen, kühl stellen.
    2. Kürbis in Würfel schneiden, dünsten, auf dem Teig verteilen.
    3. Eier, Milch, Obers, Parmesan verquirlen. Emmentaler würfelig dazu geben, über dem Kürbis verteilen.
    4. Bei 180°C ca. 20-30 Minuten backen (Heißluft 160°C).

    von Eva Mitmasser aus Marbach