Erstellt am 16. Februar 2011, 08:47

Preiselbeerschnitte. INGRID KREUTNER, aus Rafles liebt Mehlspeisen.

Zubereitung: Kuchenmasse auf ein Blech streichen und bei 170 Grad Celsius 30 bis 40 Minuten backen. Nach dem Backen in zwei Teile schneiden.
QimiQ glatt rühren, Sauerrahm und Staubzucker dazugeben, zum Schluss geschlagenen Schlagobers mit Sahne-steif unter die Masse heben.
Kuchen mit Preiselbeermarmelade bestreichen und mit Creme füllen sowie mit Zucker und Zimt bestreuen.
Gutes Gelingen wünscht Ingrid Kreutner.

ZUTATEN
Kuchenmasse:
 4 ganze Eier
 11/2 Tassen Feinkristallzucker
 1 P. Vanillezucker
 1 Tasse Nüsse (130 g)
 2 Tassen Mehl (200 g)
 1 Pck. Backpulver
 1/8 l Öl
 1 Tasse Mineralwasser (prickelnd)

Creme:
 250 g QimiQ
 250 g Sauerrahm
 150 g Staubzucker
 250 g Schlagobers mit Sahnesteif