Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Punschkugerl mit Pistazien. Rezepttipp / FRANZ KARGL liebt die Punschkugerl seiner Frau.

Das Lieblingsrezept von Franz Kargl sind Punschkugerl, natürlich von seiner Gattin, einer ausgezeichneten Mehlspeisenköchin.
Für das Biskuit Dotter und Eiklar trennen, aus dem Eiklar steifen Schnee schlagen und Zucker vorsichtig einschlagen. Dotter und Mehl unterrühren. Auf ein Backblech Backpapier legen, darauf die Masse streichen und im Rohr ca. 25 Minuten bei 120 Grad backen. Auskühlen lassen und zerbröseln.
Mit den Zutaten zum Befeuchten vermischen und durchziehen lassen. Kugerl formen, diese etwas antrocknen lassen, glasieren und mit Pistazien bestreuen.

ZUTATEN
5 Eier
2 EL Wasser
20 dag Zucker
1 Pk. Vanille
20 dag Mehl
4 dag Öl

Zum Befeuchten:
1/16 l Rum
Saft von ½ kg Orangen
Saft von 1-2 Zitronen
20 dag Ribiselmarmelade
15 dag geriebene Schokolade

Glasur:
Staubzucker
Zitronensaft
Lebensmittelfarbe