Erstellt am 06. August 2012, 14:19

Rehrücken. Nicole Schauer

Die weiche Margarine schaumig rühren, dann nach und nach den Zucker, den Vanillezucker, die Eier, die Schokolade und die Mandeln dazurühren.

Das Puddingpulver mit Mehl und Backpulver verrühren und abwechselnd mit der Milch unterrühren.

Den Teig in eine gut befettete Kastenform füllen. Bei leichter Mittel- hitze (ca. 160 ° 50 - 60 Minuten backen.

Den Rehrücken mit Schokoladeglasur überziehen und mit Mandelstiften (oder Pinienkerne) verzieren.

Zutaten:

18 dag Margarine
18 dag Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
4 Eier
19 dag geriebene Schokolade
5 dag geriebene Mandeln
19 dag griffiges Mehl
1 Pkg. Schokoladenpudding
2 Kaffeelöffel Backpulver
2 - 3 Esslöffel Milch