Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Ricotta-Nockerln. Rezepttipp / LEO SCHITKOWITZ / Altbürgermeister aus Natschbach.

Die Zubereitung: Gelatine in kaltem Wasser einige Minuten einweichen, gut ausdrücken und in der erwärmten Milch auflösen. Ricotta mit Zucker und Vanillezucker sowie dem Cointreau cremig rühren, dann die „Milch-Gelatine“ unterheben. Eiweiß mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen und ebenfalls unterheben. Die Creme mindestens 3 Stunden kühl stellen.
Erdbeeren putzen, waschen und in Scheiben schneiden, die Minze (sehr gut passt Orangenminze) fein hacken. Zucker und Zitronensaft verrühren, Minze dazugeben und die Erdbeeren zirka eine Stunde darin marinieren.
Einen Esslöffel in kaltes Wasser tauchen und von der Creme Nockerln abstechen, mit den Erdbeeren servieren.

Zutaten:
2  bis 3 Blatt weiße Gelatine
2 EL Milch
250 g Ricotta
1 EL Cointreau
1 TL Vanillezucker
50 g Zucker
2 Eiweiß
250 g Erdbeeren
1 TL Zitronensaft
etwas frische Minze
mit Zucker nach Geschmack verfeinern