Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Ruck-Zuck Gugelhupf. CLAUDIA MAYERHOFER macht schnelle, gute Küche.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Mixer schaumig rühren.
Die Masse anschließend in eine gefettete, bemehlte Gugelhupfform geben und bei 160 Grad eine gute Stunde backen.
Man kann dieses Grundrezept auch für herrliche Obstkuchen verwenden. Auch als Tortenbasis ist dieses Rezept gut geeignet.
Mit diversen Cremefüllungen (Schoko- oder Fruchtfüllungen) entsteht immer wieder ein anderes Backkunstwerk. Geht schnell, schmeckt gut!

ZUTATEN
 4 ganze Eier

 30 dag Staubzucker

 20 dag glattes Mehl 
1/8 l kaltes Wasser

 1/8 l Öl

 1 Packerl Vanillezucker

 1 Packerl Backpulver