Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Saftiger Apfelstrudel. Maria Reiner aus Am Schuß verwöhnt ihre Familie.

Zubereitung: Mehl und Margarine zerbröseln, mit den anderen Zutaten zusammen kneten, zu vier gleich großen Stücken teilen.
Die Masse ausrollen und mit geschnittenen Äpfeln belegen, Zimt, Zucker und Rosinen aufstreuen und zusammenrollen. Zum Bestreichen Ei und Öl verrühren.
Backblech leicht befetten, mit Mehl bestreuen und im vorgeheizten Backrohr mit ca. 180 Grad goldgelb backen.
Gutes Gelingen und guten Appetit wünscht Maria Reiner aus Am Schuß. Der Apfelstrudel hat immer Saison und ist eine österreichische Spezialität.

ZUTATEN
 60 dag Mehl
 1 Pkg. Thea (ein kleiner Teil für das Backblech)
 16 dag Zucker
 2 Eier
 1 Pkg. Topfen
 ½ Zitrone und Schale (gerieben)
 Rum
 2 Pkg. Vanillinzucker
 ½ Pkg. Backpulver
 Salz
 Zimt
 Äpfel
 Rosinen