Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Schneewittchen-Schnitten. GABRIELE HICK verrät ihre Lieblingsmehlspeise.

Zubereitung:  Eidotter, Zucker sowie Vanillezucker schaumig schlagen. Öl und Wasser langsam einrühren. Mehl, Backpulver, Kakao und Eischnee unterheben.
Den Teig auf ein Backblech streichen und bei 180 Grad backen.
1. Belag: Aus Himbeersirup, Wasser, Zucker und Puddingpulver einen dicken Pudding kochen, Himbeeren einrühren und auf das Biskuit streichen.
2. Belag: Schlagobers mit Zucker steif aufschlagen, auf der ausgekühlten Himbeercreme verteilen und mit Butterkeksen abdecken.
Über Nacht kühl stellen und am nächsten Tag servieren.

ZUTATEN
Teig: 5 Eier, 25 dag Staubzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 1/8 Liter Öl, 1/8 Liter Wasser, 22 dag Mehl, 3 dag Kakao, 1/2 Pkg. Backpulver.

1. Belag: 1/4 Liter Himbeersirup, 4 EL Wasser, 1 EL Zucker, 1 Pkg. Vanillepudding, 35 dag Himbeeren.

2. Belag: 2 Becher Schlagobers, 2 EL Staubzucker, Butterkekse.