Erstellt am 28. August 2012, 08:18

Schnelle Himbeertorte. NICOLE FIALA, begeisterte Hobbyköchin.

Tortenform ölen und mit Kokosette ausstreuen. Eine Schicht Biskotten auslegen.
Die restlichen Biskotten in 3 Teile brechen und unter folgende Masse mischen: Quimiq mixen, Rahm, Zucker u. Vanillezucker zugeben und mixen,     geschlagenes Schlagobers unterheben.    
    Die erste Hälfte der Biskottenmasse in die Tortenform geben und etwas glatt     streichen. Dann die (tiefgefrohrenen) Himbeeren darauf verteilen und     anschließend die restliche Masse darüber geben. Glattstreichen und mit Kokosette bestreuen. Über Nacht kalt stellen.
Das Kokosette kann nach Belieben durch Mandelblättchen ersetzt werden. Die Torte schmeckt auch mit anderen Früchten!

ZUTATEN
2 Pkg. Quimiq    
1 Becher Schlagobers    
2 Becher Sauerrahm    
2 Packungen Vanillezucker    
Zucker nach Geschmack (ca. 5 gehäufte EL )    
2 Pkg. Biskotten    
Kokosette oder Schokoflocken oder Mandelspitter
25 dag Himbeeren (tiefgefroren), oder Erdbeeren,     
Heidelbeeren, ect.