Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Schnitten auf Sacher-Art. INES GRANDITS bäckt gerne Süßes für ihre Kinder.

Zuerst Schnee aus dem Eiklar schlagen, Eier und Zucker schaumig rühren, dann Öl und Mehl mit Backpulver versieben. Kakao und zum Schluss den Schnee unterheben. Bei 180° am Blech backen. Für Parisercreme Schlagobers und Kochschokolade aufkochen und glatt rühren. Dann für drei Stunden in den Kühlschrank stellen. Schlagobers mit dem Mixer aufschlagen und Schnitten füllen.
Wenn der Kuchen fertig gebacken ist, wird er in der Mitte geteilt, mit der Parisercreme bestrichen und der zweite Teil darauf gelegt. Entweder mit Staubzucker bestreuen, oder mit Schokoladeglasur überziehen.

ZUTATEN
Teig:
8 Eier
1/8 l Öl
30 dag Staubzucker
16 dag Mehl
4 dag Kakao
1/2 Packerl Backpulver

Parisercreme:
1 Becher Schlagobers
25 dag Kochschokolade