Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Schnitten mit Giottos. REGINA LAMPERSBERGER, Hobbyköchin, Wallsee-Sindelburg

Eier mit Zucker schaumig rühren, Öl und Wasser vorsichtig einrühren, Nüsse, Kakao, Mehl und Backpulver locker unterheben. Auf einem Blech bei 180 Grad Celsius backen.
Multivitaminsaft mit Puddingpulver aufkochen und die kleingeschnittenen Pfirsiche unterheben. Pfirsichmasse auf den ausgekühlten Teig streichen. Schlagobers steif schlagen, das glattgerührte QimiQ und die zerdrückten Giottos unterheben und auf den Pfirsichbelag streichen. Nach Belieben mit Haselnusskrokant oder geriebener Schokolade bestreuen.

ZUTATEN
 5 Eier
 25 dag Zucker
 1/8 l Wasser
 1/8 l Öl
 10 dag geriebene Nüsse
 2 EL Kakao
 15 dag Mehl
 1 KL Backpulver
 2 Packungen Vanillepuddingpulver
 1 l Multivitaminsaft
 1 Dose Pfirsiche
 2 Becher Schlagobers
 1 Packung QimiQ
 15-20 Giotto