Erstellt am 30. November 2011, 09:01

Schoko- Tunkerl. KARINA HOBECKER, Niederschrems

Zubereitung:
Die weiche Butter, Staubzucker und Vanillezucker mit dem Mixer schaumig rühren. Danach die Eidotter nach und nach langsam einrühren und Zitronensaft dazugeben. Vorsichtig das Mehl unterheben, bis eine glatte Masse entsteht.
Diese in einen Spritzsack füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech kleine Kreise spritzen.
Bei circa 170 Grad im Backrohr goldgelb backen.
Jeweils zwei ausgekühlte Kekse mit Marillen- oder Ribiselmarmelade zusammensetzen und eine Hälfte in Schokoglasur tunken und trocknen lassen.

ZUTATEN
 16 dag weiche Butter
 16 dag Staubzucker
 8 Eidotter
 24 dag Mehl (universal)
 etwas Zitronensaft
 1 P. Vanillezucker