Erstellt am 11. Januar 2012, 08:13

Schokolade-Nuss-Kugeln. GERDA SCHEIBLAUER/ verwöhnt auch noch nach Weihnachten gerne mit Leckerein. FOTO: ZVG

Zubereitung: 80 g Butter schaumig rühren, 100 g Kochschokolade reiben und mit der schaumigen Butter vermengen. Nach und nach 100 g Staubzucker sowie 100 g geriebene Haselnüsse hinzufügen und gut verrühren.
Zum Verfeinern kann ein Schuss Rum eingerührt werden. (Verändert aber den Geschmack!)
Aus der Schoko-NussMasse kleine Kugeln formen und diese mit geschälten Mandeln verzieren. Die Zubereitungszeit beträgt circa 20 Minuten.
Bei 130 Grad ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backrohr trocknen lassen.
Gutes Gelingen!

ZUTATEN
Schoko- Nuss Kugeln:

100 g Kochschokolade

80 g Butter

100 g Staubzucker

100 g geriebene Haselnüsse

Geschälte Mandelkerne zum Verzieren